Untitled Document
Probleme die Seite zu sehen? im Browser ansehen - hier klicken
index_02.jpg PHOÖ IIP
vorlage iip neu.jpg


Liebe Leserin und Leser des Newsletters,

nach der Sommerpause nimmt das Institut Inklusive Pädagogik der PH-OÖ die regelmäßige und aktive Aussendung der Newsletter wieder auf. Wir informieren Sie über fachspezifische, aktuelle Themen, interessante Links, literarische Neuerscheinungen sowie über die Tätigkeitsbereiche des neuen Bundeszentrums „Inklusive Bildung und Sonderpädagogik“. Im aktuellen Newsletter wird besonders auf den hochschuldidaktischen Fortbildungstag zum Thema „Wie kommt das Subjekt ins Fach? Inklusion und Fachunterricht" hingewiesen.

Wir freuen uns über Anregungen und Rückmeldungen Ihrerseits.

feyerer.jpg

divider.jpg

"Was verstehen wir unter Schulerfolg?"

Prof. Dr. Remo Largo referiert in diesem Video am Bildungskongress 2013 im Kongresshaus Zürich über Schulen der Zukunft zum Thema Lernerfolg. Er beschreibt den Prozess der Bildungsreformen, der sich hauptsächlich bottom-up und nicht top-down vollziehen sollte, und nennt Faktoren, die erfolgreiches Lernen ausmachen. Zudem erläutert Largo, warum Noten, Hausaufgaben oder Sitzenbleiben keinen Einfluss auf den Lernerfolg haben. Er schließt seinen Vortrag mit seiner Zukunftsvision, dem kindorientierten Lernen.

mehr.jpg

divider.jpg

Bundeszentrum "Inklusive Bildung und Sonderpädagogik"

Die Pädagogische Hochschule Oberösterreich veranstaltet am 27.10.2014 in Kooperation mit der ÖFEB einen hochschuldidaktischen Fortbildungstag zum Thema: „Wie kommt das Subjekt ins Fach? Inklusion und Fachunterricht". Am 27.10.2014 werden an der Pädagogischen Hochschule neben nationalen auch internationale Expert_innen zum oben genannten Thema referieren. In den anschließenden Workshops wird in Kleingruppen der Frage nachgegangen: "Was bedeutet dies für meine Lehre?". Weitere Information sowie die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter

mehr.jpg

divider.jpg

Von Katzen, Vögeln, Frauen und anderen Verlockungen

zeigt eine Tanzperformance des inklusiven Tanzprojekts „bunter umso schöner tanzen". In dem 12-minütigen Video kann das Tanzstück der drei Tänzerinnen online angesehen werden.

mehr.jpg

divider.jpg

"Sonderschule soll bis 2020 zur Ausnahme werden"

Das mediale Sommerloch wurde heuer durch eine Diskussion um das Thema „Inklusion“ gefüllt. Genauer gesagt, ging es um eine heiß umstrittene „Interpretation“ der Behindertenrechtskonvention. Die Frage, ob mit dem Eingehen der Verpflichtung ein inklusives Schulsystem zu schaffen – wie es die BRK fordert – auch die Abschaffung der Sonderschule gemeint ist, erregt die Gemüter. Ausgehend von Pressemeldungen vom August 2014 schließen wir mit 2 Beiträgen aus dem Standard vom September 2014. Nicht nur diese 2 Beiträge, sondern auch die daran geposteten Beiträge geben einen Eindruck, wie dieses Thema nach wie vor polarisiert.

mehr.jpg

divider.jpg

Inklusion in Schule und Unterricht

Die 10. Ausgabe von "Schulpädagogik-heute" widmet sich dem Thema Inklusive Bildung. Die von Dr. Catrin Siedenbiedel und Dr. des. Caroline Theurer in Zusammenarbeit mit der Redaktion und einem ca. 60 Wissenschaftler_innen umfassenden wissenschaftlichen Beirat aus Deutschland, Österreich und der Schweiz federführend betreute Ausgabe umfasst ca. 50 Beiträge von über 100 Autoren_innen!

mehr.jpg

divider.jpg

Veranstaltungstipp

Vom 10.11. bis 13.11.2014 finden an der PH OÖ die Tage der Diversität statt, deren Fokus sich auf das Lernen in der sprachlichen, kulturellen und persönlichen Vielfalt richtet. An vier Nachmittagen werden Impulsreferate zum spezifischen "Tages-Thema" gehalten, die dann in einem weiterführenden Seminar vertieft werden können.

mehr.jpg

divider.jpg

Veranstaltungstipp

Mag. Dr. Raphael David Oberhuber hält am 26.09.2014 eine Lesung aus seinem neu erschienen Buch: "Leben(dig) Gedeihen trotz widriger Umstände".

Der klinischer Gesundheitspsychologe, der auch an der PH OÖ als Professor für Psychologie tätig ist, gibt Einblicke in seine persönliche Lebensgeschichte, in der er die Entwicklung vom schwer herzkranken Kind, das sich nach schwierigen und risikoreichen medizinischen Behandlungen im In- und Ausland zu einem widerstandsfähigen Mann entwickelt und später betroffene Familien mit kranken Kindern psychologisch betreut, beschreibt.

Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr im Ausbildungszentrum der Landes- Frauen- und Kinderklinik Linz statt.

mehr.jpg

divider.jpg

Literaturtipp des Monats

"Umgang mit Vielfalt - Lehrbuch für Inklusive Bildung" lautet der Titel des neu erschienen 3. Bandes der Schriftenreihe der Pädagogische Hochschule OÖ. Das Buch gibt einen ersten Einblick in das Thema Inklusion und behandelt die Fragen einer Pädagogik, die sich mit der Diversität der Schüler_innen auseinandersetzt.

mehr.jpg

divider.jpg

Pädagogische Hochschule OÖ , Kaplanhofstraße 40, A-4020 Linz, T +43 732 7470 - 0, lena.walcherberger@ph-ooe.at, www.ph-ooe.at

für den Inhalt verantwortlich: ewald.feyerer@ph-ooe.at

 

Ich möchte keine Newsletter mehr erhalten