Untitled Document
Probleme die Seite zu sehen? im Browser ansehen - hier klicken
banner_iip_newsletter_neu.png


Liebe Leserin und Leser des Newsletters,

das Institut Inklusive Pädagogik der PH-OÖ informiert Sie regelmäßig über fachspezifische, aktuelle Themen, interessante Links, Fortbildungsveranstaltungen,  literarische Neuerscheinungen, sowie über die Tätigkeitsbereiche des Bundeszentrums Inklusive Bildung und Sonderpädagogik (BZIB).


Im Newsletter Jänner 2017 berichten wir über:

Wir freuen uns über Anregungen und Rückmeldungen Ihrerseits.

Prof. Dr. Ewald Feyerer


divider.jpg

TdiverS

Das EU-Projekt TdiverS (Teaching diverse learners in (School) Subjects) fördert den Austausch und die Zusammenarbeit  der Mitgliedsländer zum Thema inklusiver Unterricht. Im Rahmen dieses Projektes wurden  Praxisbeispiele gefilmt und gesammelt, die schulische Inklusion in europäischen Ländern zeigt.  Auf der Homepage von TdiverS kann kostenlos ein USB-Stick bestellt werden, der u.a. dieses Filmmaterial enthält.


divider.jpg

Bildungsministerin befürwortet Inklusion

Die Bildungsministerin Dr. Sonja Hammerschmid spricht sich mittelfristig für die Abschaffung der Sonderschulen in Österreich aus. BIZEPs - Zentrum für selbstbestimmtes Leben hat dazu eine  Zusammenfassung der österreichischen Medienmeldungen gestaltet.


divider.jpg

Literaturtipps zur inklusiven Praxis

  • Das Buch 99 Tipps: Inklusion an Schulen von Katja Tews-Bogler und Nina Bähnk, ist ein handlicher Ratgeber für die Sekundarstufe 1 und 2. Es werden verschiede Basisbausteine der inklusiven Schule, wie  Rahmenbedingungen, Diagnostik und der Umgang mit heterogenen Gruppen praxisnah erklärt.
  • Das Studienbuch  Heterogenität im Fremdspachenunterricht. Impulse - Rahmenbedingungen - Kernfragen - Perspektiven von Sabine Doff illustriert am Beispiel des Faches Englisch, wie auf die steigende sprachliche, kulturelle und individuelle Heterogenität der Lernenden im Fremdsprachenunterreicht eingegangen werden kann.
  • Insperationen zum Thema Bewegung für Alle finden Sie im Buch  Inklusion im Schulsport. Anregungen und Reflexionen von Claus G. Buhren (Hrsg.) u.a. Wie Inklusion im Schulsport umgesetzt werden kann, wird anhand der Beispiele Schwimmen, Psychomotorik, Leichtathletik und Tanzen aufgezeigt.
divider.jpg

Linktipps

  • Der Ratgeber für behinderte und chronisch kranke Studierende  gibt einen Übersicht darüber, welche universitären und außeruniversitären Serviceeinrichtungen, gesetzlichen Regelungen und Fördermöglichkeiten  für barrierefreies Studieren in Österreich angeboten werden.
  • Im Blog  Kaiserinnenreich beschreibt eine Mutter von zwei Töchtern, mit und ohne Behinderung, ihr Familienalltag. Von der Autorin Mareice Kaiser ebenfalls erschienen ist das Buch "Alles inklusive - Aus dem Leben mit einer behinderten Tochter".
  • Die Online-Plattform Gebärdenwelt ist eine österreichisches Nachrichtenportal, das tagesaktuelle Meldungen für gehörlose Menscheni in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS) anbietet. Die Nachrichten sind als Gebärdensprachvideos und gleichzeitig in deutscher Schriftsprache abrufbar.

divider.jpg

 

Veranstaltungen und Fortbildungen

divider.jpg

 

Pädagogische Hochschule OÖ, Kaplanhofstraße 40, A-4020 Linz, T +43 732 7470 - 0, office@ph-ooe.at, www.ph-ooe.at